Wissenswert

Punkte auf diese eine Podologin immer wieder angesprochen wird

Kein Fussbad

Vor der Behandlung mache ich aus diesen wichtigen Gründen kein Fussbad: Einerseits würde es die Haut für die medizinische Behandlung zu stark aufweichen, so dass das Hautbild verändert und die Sensibilität am Fuss vermindert würde. Andererseits: Das Fussbad-Becken kann nicht sterilisiert werden und daher könnten so Mikroorganismen wie Pilzsporen übertragen werden!

Kein ‚offener‘ Nagellack

Wünscht die Kundin einen Lack auf den Nägeln, kann entweder der eigene Nagellack mitgebracht werden oder die Kundin entscheidet sich für einen neuen Nagellack aus meiner LCN-Auswahl.

Ich verwenden also keinen ‚offenen‘ Nagellack bei mehreren Kundinnen. Nur so kann eine Übertragung von Nagelpilzsporen oder anderen Mikroorganismen verhindert werden.

Folge uns auf Facebook

Standort

Podologie Schneck GmbH

Bahnhofstrasse 9

9630 Wattwil

071 985 02 13
-------------------------------------------------
Die Praxis erreichen Sie via Toggenburg Drogerie Abderhalden, nach dem Eingang links in den Lift.